Angelsportverein Harburg-Wilhelmsburg e.V.

 


Brack an der Brackstraße (Papenbrack)
(Hamburg-Wilhelmsburg)

Die Anlagen auf der Südseite des Gewässers dürfen nicht betreten werden.

Durch kontinuierliche Besatzmaßnahmen mit kleinen Karauschen hoffen wir, den Bestand der in diesem Gewässer ursprünglich beheimateten Fischart wieder aufzubauen.
Die Karausche gilt in Hamburg als gefährdete Art.
Zur Schonung des Bestandes sollen zufällig gefangene Exemplare wieder zurückgesetzt werden.